08.05.2019 Bearbeitung und Bewertung des Beleges zum Weihnachtsessen 2017

Antrag der AfD Stadtverordnetenfraktion für die Sitzung des Revisionsausschusses

am 08. Mai 2019

 

Bearbeitung und Bewertung des Beleges zum Weihnachtsessen 2017

 

Begründung:

Erfolgt mündlich.

 

Antrag:

Der Revisionsausschuss wolle beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, zu berichten,

 

  1. welche konkreten Sachbearbeitungsschritte in chronologischer Abfolge mit der Bearbeitung des Beleges über 1.019,00 Euro zum Weihnachtsessen 2017 des Wiesbadener Oberbürgermeisters Sven Gerich mit dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling verbunden waren.

  2. ob die Belege zu diesem Vorgang bei Einreichung vollständig und ordnungsgemäß waren.

  3. ob und wann gegebenenfalls Belege nachgereicht wurden.

  4. Wann, weshalb und durch wessen Initiative wurde die sachliche Bewertung des Beleges korrigiert.

  5. was bezüglich der nicht korrekt erfolgten sachlichen Feststellung des Belegs unternommen worden ist.

 

Es wird erwartet, dass die Verwaltung der Landeshauptstadt Wiesbaden den Bericht zur Sitzung des Revisionsausschusses am 8. Mai 2019 geben wird.